archivo | Einige Unterlagen auf deutsch Feed RSS para este archivo

Sexuelle Belästigung, Rassendiskriminierung und Gewalt gegen die Frau, seitens des Direktors der Deutschen Schule Guatemala (Audio des Verhörs)

In einem Kreuzverhör an Eides statt vor dem Richter, gab die ehemalige Leiterin der Grundschule über ihren Chef, den Direktor der Deutschen Schule, Guido Ottmar Göser, folgende Erklärung ab:

Deja un comentario Leer más →

DER FLÜCHTIGE LEITER DER DEUTSCHEN SCHULE GUATEMALA BESTEHT AUF SEINER POSITION: “ICH IGNORIERE DIE GERICHTE DER INDIANER”

Dieser berühmte Satz sagte und lebt außerdem der Leiter der deutschen Schule, Guido Ottmar Göser, der vor der guatemaltekischen Justiz geflohen ist. In einer Veröffentlichung des Spiegels Online wird bestätigt, was man schon wusste: Der Schulleiter wird von Interpol gesucht, wie ein gefährlicher Krimineller. Die deutschen Behörden sehen die Beschuldigungen als grotesk an. Es ist offensichtlich, dass […]

Deja un comentario Leer más →

OFFENER BRIEF: Vielleicht versteht man jetzt besser einige Entscheidungen, die wir getroffen haben, vor allem im rechtllichen Bereich.

OFFENER BRIEF an den SCHULDIREKTOR DER DEUTSCHEN SCHULE VON GUATEMALA, Herrn Guido Göser an den VERWALTUNGSDIREKTOR, Herrn Alvaro Enrique Cano an den VORSITZENDEN DER ASOCIACIÓN ALEJANDRO VON HUMBOLDT, Herrn Carlos Mancilla und an den VORSITZENDEN DES VERWALTUNGSRATES, Herrn Christian Hoffman Sehr geehrte Herren: Wie Sie wissen, wurde am vergangenen Freitag, dem 31 August 2012, endgueltig […]

Deja un comentario Leer más →

Brief an die Schulgemeinschaft

May 2012 Sehr geehrte Schulgemeinschaft der Deutschen Schule, aufgrund der sich während der letzten Monate zugetragenen Ereignisse und der am 31. Mai 2012 abgehaltenen Elternversammlung der Deutschen Schule, in der wir zur Stellungnahme gebeten wurden, sehen wir uns gezwungen, ein Thema der Öffentlichkeit preiszugeben, das wir als eine private Familienangelegenheit betrachten, insbesondere was unseren Sohn […]

Deja un comentario Leer más →

Der von der Deutschen Schule beantragte Schutz wird als KLAR UNZULÄSSIG in endgültiger Form deklariert

Der von der Deutschen Schule beantragte vorläufige Schutz, um ihre illegale Position zur Behinderung der Ausführungsreihenfolge der Richter gegen unseren zweiten Sohn in dieser Schule aufrechtzuerhalten, wurde bereits vom Berufungsgericht  für Kinder und Jugendliche und vom Verfassungsgericht verweigert. Jetzt wurde er in ENDÜLTIGER Form verweigert und dabei sind die folgenden wichtigen Punkte zu beachten: 1) Er […]

Deja un comentario Leer más →

Die Generalstaatsanwaltschaft der Nation erstattete Strafanzeige gegen Persönlichkeiten der Asociación und der Deutschen Schule

Der guatemaltekische Staat erstattete durch die Generalstaatsanwaltschaft der Nation eine Strafanzeige gegen Persönlichkeiten des Bildungs- und Kulturvereins Alexander von Humboldt und/oder der Deutschen Schule in Guatemala wegen der Straftat des kontinuierlichen Ungehorsams und der Misshandlung von Minderjährigen oder sonstigen Straftaten, die im weiteren Verlauf der Untersuchung entstehen. Die ständige Missachtung der richterlichen Anweisungen und die […]

Deja un comentario Leer más →

Offener Brief an den Verwaltungsvorstand der Asociación Alejandro von Humboldt

Sehr geehrte Damen und Herren, wie wir von verschiedenen Seiten erfahren haben, sind Sie fuer die Deutsche Schule in Guatemala zustaendig. Deshalb liegt es in Ihrer Verantwortung, die Gerichtsurteile ueber unseren zweiten Sohn und das Gesetz zu respektieren. Es liegt in Ihrer Hand, die Werte der Asociación Alejandro von Humboldt, die die deutsche Praesenz in […]

Deja un comentario Leer más →

Die Art von institutionellem Bullying, das von der Deutschen Schule begangen wurde, nach Meinung von Experten

Die Psychologie-Experten weisen darauf hin, dass es 8 verschiedene Arten von Belästigungen in der Schule gibt: soziale Blockade, Quälerei, Manipulation, Zwang, soziale Ausgrenzung, Einschüchterung, Angriff und Bedrohung. Der Prozentsatz liegt der Reihenfolge nach bei 29.3% im internationalen Vergleich und endet bei der Drohung mit 9.1%. Der Fall des widerrechtlichen  Verweises eines Kindes aus der Deutschen […]

Deja un comentario Leer más →

DER VERWALTUNGSDIREKTOR DER DEUTSCHEN SCHULE GUATEMALA HAT HAUSARREST, VERBOT DAS LAND ZU VERLASSEN UND WURDE IN DAS VERFAHREN AUFGENOMMEN

Das erste Mehrpersonen-Friedensstrafgericht von Guatemala verbindet mit dem Verfahren den Verwaltungsdirektor der Deutschen Schule in Guatemala wegen Misshandlung von Minderjährigen im Alter von 14 Jahren. Bei der Verhandlung über die Beweisaufnahme vom 13. Februar 2015, bei der die Staatsanwaltschaft die Anklage gegen die Beamten und Direktoren der Deutschen Schule von Guatemala erhob, wurde der Verwaltungsdirektor […]

Deja un comentario Leer más →

ALARMSTUFE ROT INTERPOL: INTERNATIONALER HAFTBEFEHL VON GUIDO OTTMAR GOESER, SCHULLEITER DER DEUTSCHEN SCHULE IN GUATEMALA

http://www.interpol.int/notice/search/wanted/2015-16879 Interpol lokalisiert und verhaftet gesuchte Personen zum Zweck der Auslieferung oder sonstiger ähnlicher Verfahren. Das erste Mehrpersonen-Friedensstrafgericht von Guatemala ordnet die INTERNATIONALE FESTNAHME des Schulleiters der Deutschen Schule in Guatemala an, wegen Misshandlung eines Minderjährigen im Alter von 14 Jahren. Die anklagenden Rechtsanwälte bewiesen glaubwürdig und mit allen Rechtsmitteln, dass Guido Goeser den Arrest und Haftbefehl verletzt hat, […]

Deja un comentario Leer más →

Der Richter ordnet die Festnahme von Guido Göser, Schulleiter der Deutschen Schule in Guatemala, an

Guido Göser, Direktor der Deutschen Schule in Guatemala, wird wegen der Straftat Misshandlung von Minderjährigen, eines 14-jährigen Jugendlichen, gesucht. Außerdem haben alle seine Verteidigungsanwälte während der Anhörung der Beschwerde punkte gekündigt, da sie seinen Aufenthaltsort nicht  kennen.  Sie  erklären,  dass  er  keine  Telefonate beantwortet und keiner ihn gesehen hat.

Deja un comentario Leer más →

DIE STAATSANWALTSCHAFT REICHT EINE KLAGE GEGEN GUIDO OTTMAR GÖSER EIN: ER MUSS SICH EINEM STRAFPROZESS STELLEN WEGEN STRAFTATEN GEGEN EINEN JUNGEN VON 14 JAHREN

Die  Staatsanwaltschaft reichte eine  Klage gegen GUIDO OTTMAR GÖSER und andere Angehörigen der Deutschen Schule von Guatemala ein, wegen Straftaten, die gegen einen Jungen von 14 Jahren begangen wurden. Am  Freitag, dem 14.  November 2014,  findet die Anhörung der Beschwerdepunkte statt, bei der die Angeklagten die Anklage der Staatsanwaltschaft zu hören bekommen, und auch die […]

Deja un comentario Leer más →

GUIDO GOESER, DIREKTOR DER DEUTSCHEN SCHULE IN GUATEMALA, VERSCHWINDET! ER VERLÄSST DAS SINKENDE SCHIFF

m Guido Goeser bewies sehr viel Mut, als er 14-jährige Kinder angriff, als er  sie  einschloss  und  sie  in  Abwesenheit  ihrer  Eltern stundenlangen schrie  und  ihnen  damit  einen  großen  Schaden  zufügte.  Dabei beging er  die  Straftat  MISSHANDLUNG MINDERJÄHRIGER,  SCHWEREVERLETZUNGEN UND RECHTSWIDRIGE FESTNAHME. Er  hatte  viel  Mut,  als  er  Hypertext-Links  und  Dokumente veröffentlichte,  in  denen  er […]

Deja un comentario Leer más →

GESUCHT – Haftbefehl und Hausarrest für Mitarbeiter der deutschen Schule und des Deutschen Klubs in Guatemala

Haftbefehl und Hausarrest im Prozess wegen Missbrauch von Minderjährigen und Ungehorsam: Guido Goeser, Generaldirektor der Deutschen Schule, Alvaro Cano, Direktor der Deutschen Schule, Dayna Lund,  Geschäftsführerin der Deutschen Schule, Carlos Mansilla, Vorstandsvorsitzender des Vereins Asociación Alejandro von Humboldt und  Christian Hoffmann,  Vorstandsvorsitzender des Verwaltungsrats der Deutschen Schule. DIE GERECHTIGKEIT IST LANGSAM, ABER SICHER.

Deja un comentario Leer más →

Wer sich ungefragt verteidigt, klagt sich an!

Genau diese Redensart passt auf die „kurze Mitteilung“, die am 5. April vom Direktor der Deutschen Schule von Guatemala versandt wurde. Diese Redensart bedeutet, dass die Person, die versucht, ihr Fehlverhalten zu rechtfertigen, warum und weshalb sie auf diese oder jene Weise gehandelt hat, ohne dass sie dazu aufgefordert war. Es handelt sich dabei um […]

Deja un comentario Leer más →